Krasse Kröte

Wie weit kann ein Mensch zählen? (Benni, 8)

Wie weit kann man zählen / was ist die größte Zahl zu der man zählen kann? (Benni, 8)

Lieber Benni,

Deinen Angaben nach bist Du acht Jahre alt und ich empfehle Dir, diese Frage auch einmal der Sendung mit der Maus zu schicken, die Du hoffentlich regelmäßig schaust. Aber ich kann natürlich verstehen, dass die krasse Kröte vertrauenswürdiger erscheint als eine übergroße Maus, die mit einem kleinen blauen Elefanten befreundet ist.

Ich habe es eben versucht und hatte bei 247 keinen Bock mehr, was selbstverständlich keine Antwort auf Deine theoretische Frage ist. Einfach mal ins Blaue philosophiert: Der Mensch kann so lange zählen, wie er lebt, abzüglich der Stunden, die er für Schlafen und andere Aktivitäten aufwenden muss, die sich geistig nicht mit Zählen vereinbaren lassen. Mit zunehmender Größe der Zahlen werden auch die Worte dafür länger. Zum Beispiel: Siebenhunderttausendachthundertneunundsiebzig. Man kommt also immer langsamer voran. Ein kleiner Mathefuchs – vielleicht bist Du ja einer – könnte unter Berücksichtigung all dieser Faktoren sicher eine Vorhersage treffen, wie weit ein Mensch mit durchschnittlicher Lebenserwartung kommen könnte, wenn er das Zählen zu seinem Lebensprojekt macht.

Bevor Du das versuchst, empfehle ich Dir lieber folgende Forschungsprojekte:

– Wie hoch kannst Du eine Sandburg bauen?
– Ab wie vielen Löffeln Nutella wird dir schlecht?
– Wie viele Kilometer schaffst du an einem Tag mit Deinem Skateboard? (am besten nach dem Nutella-Projekt ausprobieren)
– Wie viele Würstchen werden an einem Kindergeburtstag durchschnittlich verdrückt?
– Wie vielen Hunden begegnet ein Kind pro Woche?

Die Antworten kannst Du mir an krassekroete@deutsche-bildung.de schicken.

Ich wünsche Dir, dass Du Dir noch – unendlich viele – tolle Fragen im Leben stellst.

Deine Stefanie

Schreibe einen Kommentar

*