Krasse Kröte

Was habt Ihr studiert, dass Ihr die krassen Fragen beantworten könnt? Was qualifiziert euch dazu? (Einsendung einer Postkarte, anonym)

Was habt Ihr studiert, dass Ihr die krassen Fragen beantworten könnt? Was qualifiziert euch dazu?
(Einsendung einer Postkarte, anonym)

Hallo unbekannter Postkarten-Schreiber,

berechtigte Frage: Was qualifiziert uns eigentlich dazu, diesen Blog zu machen? Erstmal glaube ich nicht, dass unsere Studienfächer dabei eine allzu große Rolle spielen, aber du hast danach gefragt.
Es ist eine ziemlich bunte Mischung aus Fächerkombinationen, die sich bei manchen von uns auch überschneiden. Hier die Liste unseres geballten Fachwissens, zusammengesetzt aus Haupt- und Nebenfächern, die wir studieren durften:

– BWL
– Psychologie
– Marketing
– Germanistik
– Publizistik
– Politikwissenschaft
– Kunstgeschichte
– Amerikanistik
– Medienwissenschaften

Viele Fächer, die einen lehren zu recherchieren, zu beurteilen, seinen Senf abzugeben und damit auch noch erfolgreich eine große Welle zu machen. Super, oder?

Viel entscheidender ist wahrscheinlich, dass wir alle sechs (du findest uns hübsch aufgelistet auch bei „Über uns“) darüber hinaus in Summe knapp 200 Jahre Lebenserfahrung (oh Gott…) und ca. 40 Jahre Berufserfahrung mitbringen, was für die Beantwortung mancher Fragen schon vollkommen ausreicht. Wir arbeiten alle bei der Deutschen Bildung – die Krasse Kröte und dieser Blog sind ein Projekt von uns – und beschäftigen uns seit Jahren damit, Studenten im Studium zu fördern. Mit einer flexiblen Studienfinanzierung, aber auch mit einem Förderprogramm, ähnlich wie es viele Stiftungen anbieten. Nur dass wir das als Unternehmen machen. Wir machen also auch individuelle Beratungen, Coachings und Trainings zu verschiedenen Schlüsselqualifikationen und unterstützen Studenten beim Berufseinstieg und beim Zurechtfinden in der Arbeitswelt. Hilfreich sind dabei unsere Berufserfahrungen im Personalwesen und Unternehmertum, im Journalismus, in der Weiterbildung und im Coaching. Zusammen sind wir das Marketing- und Kommunikations-Team, intern die „Mukis“.

[Weitere liebe Kollegen – zum Beispiel unser Beratungsteam – betreuen unsere geförderten Studenten von der Bewerbung bis zur Rückzahlung über die ganze Studienförderung hinweg. Ein weiteres Team kümmert sich um die Organisation unseres Förderprogramms WissenPlus, um reibungslose Prozesse und das Controlling. Und das Management-Team ist viel unterwegs, um Investoren für unseren Studienfonds zu begeistern, der das alles möglich macht.]

Das Wichtigste aber: Eure Fragen machen uns Mukis total viel Spaß. Und es liegt uns persönlich viel daran, gute und hilfreiche Antworten zu finden. Manchmal sind die natürlich auch völlig subjektiv, von persönlichen Meinungen und Erfahrungen getrieben, aber wir geben uns Mühe, das auch so zu kennzeichnen. Manche Fragen treffen unser Metier aber auch exakt auf den Punkt und dieses Expertenwissen verschenken wir gerne an die neugierigen Fragensteller, die diesen Blog mitgestalten. Das ist für uns übrigens auch total interessant zu sehen: Für welche Themen interessiert sich die Generation Y? Das hilft uns nämlich auch dabei, die Studienförderung der Deutschen Bildung noch besser zu machen, was ein weiterer Beweggrund dieses Blog-Projekts ist.

Krasse Sache, wir sind total stolz darauf! Merkt man gar nicht, oder? 😉

Wir freuen uns auf neue Fragen! Vielleicht hast du ja auch mal wieder eine.

Viele Grüße
Stefanie

PS: Keine Frage mehr verpassen – News von der Krassen Kröte jetzt auch bei Facebook. Hier geht’s zum Kröte liken.

Schreibe einen Kommentar

*